Anny Hei­ke


Anny Hei­ke

Lis­ten­platz 14
71 Jah­re — Betriebs­wir­tin

Mein Name ist Anny Hei­ke. Ich war Gewerk­schafts­se­kre­tä­rin und 2. Bevoll­mäch­tig­te der IG Metall Ver­wal­tungs­stel­le in Fürth. Mitt­ler­wei­le bin ich in Ren­te, aber natür­lich wei­ter­hin poli­tisch aktiv. 2004 war ich das ein­zi­ge weib­li­che Grün­dungs­mit­glied der Initia­ti­ve Arbeit und sozia­le Gerech­tig­keit die 2007 in die Par­tei DIE LIN­KE auf­ge­gan­gen ist.

Ich kan­di­die­re für DIE LIN­KE, weil ich als Gewerk­schaf­te­rin immer dafür gekämpft habe, dass Arbeit ordent­lich bezahlt wer­den muss und Mann und Frau eigen­stän­dig davon leben kön­nen muss.

Die Wür­de des Men­schen ist unan­tast­bar, das muss auch für alle gel­ten!

Des­halb: kein Platz für Faschis­ten! Nicht in Fürth und auch nicht anders­wo.